Neue Audios:

Alle unter "Audio" aufgeführten Alben sind ab sofort im Netz verfügbar. Damit können rund 80% unserer Bearbeitungen als Hörbeispiel aufgerufen werden.

 

In Vorbereitung

 

Wir werden Ende 2023 ein neues Konzept für die Ausbildung von Spielmannszügen vorstellen. Derzeit ist der dritte Abschnitt fertiggestellt und an Stammkunden zur Testung ausgeliefert. Die Schulen werden für die Sandnerflöten (Sopran in Ces, Alt in Fes und Tenor in Ces), Sandner-Lyra in Ces, Kesselpauken und Schlagzeug (kleine + große Trommel, Becken) erstellt. Die Schulen sind aufeinander abgestimmt und ermöglichen bereits ein frühes Zusammenspiel aller Register.

Präsentation

Noten

 

Wir freuen uns, Ihnen die folgenden Bearbeitungen

anbieten zu können:

 

"Kaiserjäger" - Karl Mühlberger

Er ist einer der bekanntesten österreichischen Märsche. Er steht im 2/2 - Takt. Der Schwierigkeitsgrad ist gut zu bewältigen. Der Marsch ist auch unter dem Titel "Mir sein die Kaiserjäger" bekannt.

 

"Arie des Papageno" - Wolfgang Amadeus Mozart

Es ist wohl die bekannteste Melodie aus der "Zauberflöte". Die Läufe sind gut zu bewältigen. Das Stück bietet eine willkommene Abwechslung in einem Konzert.

 

"Carmen - Suite" - Georges Bizet

In dieser Suite - bestehend aus sechs Sätzen - wurden die bekanntesten Melodien aus seiner Oper "Carmen" verarbeitet.. Die Suite stellt höchste Ansprüche an alle Register.

 

"The Voice of the Guns" - Kenneth J. Alford

Ein schwungvoller, typisch englischer Marsch. Die Handschrift von Kenneth J. Alford ist unverkennbar. Bekannt geworden ist dieser Marsch durch den Film "Lawrence von Arabien"erden.

 

"The Black Horse Troop" - John Philip Sousa

Dem Thema entsprechend wurde dieser Marsch im 6/8 - Rhythmus komponiert. Er ist zu Unrecht nicht so bekannt. Die Handschrift von John Philip Sousa ist unverkennbar.

 

"Onkel Teddy " - Julius Fucik

Ein schwungvoller typischer Fucik-Marsch. Seine Liebe zum Zirkus wird wieder deutlich. Das ruhige Trio beinhaltet böhmische Klänge. An die Flötisten werden höchste Ansprüche gestellt.

 

"Triglav" - Julius Fucik

Mit diesem Marsch ergänzen wir unsere "Julius Fucik"-Ausgaben. Wir haben auf eine leichte Spielfähigkeit geachtet, nur die Diskantstimme ist etwas schwieriger. Der Marsch ist aber auch ohne diese Stimme spielbar.

 

"The Wellerman" - trad. Shanty

Der Shanty ist auf einem neuseeländischen Walfängerschiff entstanden. Es wird die Hoffnung auf die baldige Ankunft der "Wellermen" (so bezeichnet wurden die Mitarbeiter der Fa. Gebrüder Weller) besungen. Die Fa. Weller versorgte die Walfänger u.a. mit Lebensmitteln. Der Shanty wurde durch verschiedene Gesangsgruppen unter youtube und Tik Tok und zuletzt auch durch das Radio populär.

 

 

 

 

Artikel
Titel Komponist Schw.

Satz ohne Partitur

 

Satz und Partitur

 

einfache Straßenmärsche

Triglav

Fucik, Julius
1/3
21,00
31,50
     

Märsche

The Voice of the Guns

Alford, Kenneth J.
3
31,00
46,50

The Black Horse Troop

Sousa, John Philip
3/4
31,00
46,50

Kaiserjäger

Mühlberger, Karl
2/3
21,00
31,50
     

Konzertmärsche

Onkel Teddy

Fucik, Julius
4/5
31,00
46,50
     

aus Opern und Operetten

Arie des Papageno

Mozart, Wolfgang Amadeus
2
21,00
31,50
     

Ouvertüren, Fantasien, Suiten

Carmen Suite

Bizet, Georges
6
84,00
     

Lieder

The Wellerman

unbekannt, trad.
1/2
21,00
31,50
     

Aktualisiert am: 30.10.2023 RE